Weihnachtszeit: Was arbeitsrechtlich erlaubt ist, was nicht

Die Weihnachtszeit kann arbeitsrechtliches Konfliktpotenzial bergen. Der Arbeitnehmer möchte zum Beispiel zwischen den Feiertagen nicht arbeiten, aber der Arbeitgeber gewährt keinen Urlaub. Hat man zudem Anspruch auf Weihnachtsgeld? Und darf man in der Mittagspause Glühwein trinken? Prof. Dr. Michael Fuhlrott, Arbeitsrechtler und Professor an der Hochschule Fresenius, erklärt, was arbeitsrechtlich zu beachten ist. „Weihnachtszeit: Was arbeitsrechtlich erlaubt ist, was nicht“ weiterlesen