Empfohlen

Kinderbetreuung, Teilzeit und tägliche Hürden: Zwei Oberärztinnen berichten

Kinderbetreuung, Teilzeit und fehlende Unterstützung durch Vorgesetzte und Kollegen. Über die täglichen Hürden für Ärztinnen, die „nebenbei“ auch noch Mutter sind, berichten zwei Oberärztinnen.

Die Interviews führte Gretel Oehler, Unfallchirurgin und Mutter in Pflugfelden. „Kinderbetreuung, Teilzeit und tägliche Hürden: Zwei Oberärztinnen berichten“ weiterlesen

Missbrauchsverdacht an Uniklinik: Erweiterung des Untersuchungsausschusses verfassungsgemäß

Der Verfassungsgerichtshof (VerfGH) Saarbrücken hat entschieden, dass die Erweiterung des Auftrags des Untersuchungsausschusses zu Verdachtsfällen von Missbrauch am Uni-Klinikum in Homburg nicht verfassungswidrig ist. Der Landtag muss jedoch das Grundrecht auf Schutz persönlicher Daten sicherstellen. „Missbrauchsverdacht an Uniklinik: Erweiterung des Untersuchungsausschusses verfassungsgemäß“ weiterlesen

MDK-Reformgesetz: Erneute Klagewelle lähmt die Sozialgerichte

Aufgrund einer Gesetzesänderung zum 1. Januar 2020 leiden einige Sozialgerichte derzeit unter einer deutlichen Zunahme der Klageeingänge. Das Sozialgericht Dresden weist daruf hin, dass durch diese Überlastung auch die Bearbeitung anderer Fälle im Krankenversicherungsrecht liegen bleiben, z.B. die Klagen von kranken Menschen gegen die Krankenkasse auf Bewilligung von Leistungen (Rehabilitationskuren, Hilfsmittel, Krankengeld o.ä.). Dies wird wohl bei anderen Sozialgerichten ähnlich der Fall sein. „MDK-Reformgesetz: Erneute Klagewelle lähmt die Sozialgerichte“ weiterlesen