Kanton Bern: Umkleiden wird entschädigt

Gilt Umkleiden als Arbeitszeit? Zu dieser Frage hat die Sektion Bern des Verbands Schweizerischer Assistenz- und Oberärztinnen und -ärzte nun mit den kantonalen Kliniken eine Lösung gefunden.

Ab 1. April 2020 erhalten alle Mitarbeitenden bei einem Vollzeitpensum eine monatliche Zulage von 50 Franken (Insel Gruppe: 60 Franken). Voraussetzung ist, dass das Umkleiden auf Weisung der Arbeitgeberin vor Dienstbeginn im Betrieb und außerhalb der Arbeitszeit erfolgen muss.

Intensivmedizinische Komplexbehandlung: Es muss immer ein Arzt anwesend sein!

Ein Krankenhaus kann intensivmedizinische Komplexbehandlung nur abrechnen, wenn durchgehend ein Arzt auf der Intensivstation ist. Die intensivmedizinische Komplexbehandlung (Kode 8-980 (OPS)) erfordert eine ständige ärztliche Anwesenheit auf der Intensivstation. Diese ist nicht gegeben, wenn ein Arzt auf der Intensivstation nicht durchgehend anwesend ist. „Intensivmedizinische Komplexbehandlung: Es muss immer ein Arzt anwesend sein!“ weiterlesen