Nach nur 15 Jahren: Sana Klinik Eutin muss wohl neu gebaut werden

Die Sana Klinik Eutin ist nach Wasserschäden durch Rohrbrücke so stark beschädigt, dass die Klinikleitung nun einen Neubau in Betracht zieht. Das Land Schleswig-Holstein hat bereits seine Unterstützung angekündigt. Die Klinikleitung ist nun auf der Suche nach einem Baugrundstück. Das ehemals kommunale Klinikum wurde erst im Jahr 2002 eröffnet. Da die Gewährleistungsfrist für Baumängel mittlerweile verstrichen ist, kann dieser nicht mehr belangt werden.